Arabesque

Choreographie: Pandora Beaumont für Violine und Septett (2 Hörner, 2 Fagotti, Violoncello, Kontrabass, Harfe) Dauer: 18 Min. Die Arabesque ist eng mit den Ideen und Idealen der Epoche des Jugendstils verbunden. Konkret inspirierte mich ein Besuch der Mathildenhöhe Darmstadt im Dezember 2016. Die Architektur des fünfbogigen Hochzeitsturms floss formal in das Stück ein. Die Idee einer ewigen, platonischen und idealisierten Liebe sowie die Verschmelzung einerseits vom menschlichen Ratio und andererseits der unbändigen Natur, hinterließen bei mir einen starken Eindruck, welcher…

Read more

Concertino in C

Für Solovioline und Streichorchester Dauer: 19 Min. Das Concertino für Violine und Streicher von Eric Domenech ist ein erfreulich geigerisches, intelligent geschriebenes Werk, das das Publikum ebenso wie die Interpreten begeistert.Es bietet dem Solisten vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten und einen geistreichen Dialog mit dem Ensemble. Der Solist agiert häufig als kammermusikalischer Primus inter pares, hat aber auch brillante Solo-Passagen, die die Violine im besten Sinne präsentieren.Im Kontext der neueren Werke für Violine und Orchester kann das Concertino eine besondere Stellung einnehmen: es…

Read more
X