Divertimento

Sinfonieorchester (3(picc),2,2,2 – 4,2,3,1 – Pk., Perk.(2 Spieler, T-T., hng.Crsh-Bck., Glcksp., kl.Trm.) – Str.)

Dauer: 12 Min.

Ein Auftragswerk des Akademischen Orchesters der Universität Halle. Im Geiste von Joseph Haydn sollte ein amüsantes Werk in der Tradition der Divertimenti entstehen. Die Uraufführung fand am 13. Januar 2019 in Quedlinburg unter der Leitung von Martijn Dendievel statt. Wenig später folgten Aufführungen in der Universitäts-Kirche Leipzig sowie in der Händel-Halle in Halle. Es wurde u.a. bereits von der Thüringen-Philharmonie gespielt.

Hier ein kurzer Ausschnitt des Werkes, gespielt vom Akademischen Orchester Halle.

Eric Domenech · Divertimento

Recent Projects

THEATERMUSIK
SYMPHONIK
Streichquartett Nr. 1
Kammermusik
SOLOWERKE
Prélude Nr. 1
Solowerke
L’Intégration
Kammermusik
Kurzgeschichten
Solowerke
KONZERTANTES
KAMMERMUSIK
Im Rausch der Neuen Zeit
Theatermusik
Hochzeitsmusik für Oboe & Orgel
Kammermusik
Friede
Kammermusik
FILMMUSIK
Fantasía
Symphonik
Enigma-Sinfonie (Arbeitstitel)
Symphonik
Divertimento
Symphonik
Concertino in C
Konzertantes
Bläserquintett Nr. 1
Kammermusik
AVIS – für 23 Solostreicher
Symphonik
Arabesque
Kammermusik Konzertantes
Alacritas
Filmmusik Kammermusik
 
X