Friede

für Sopran, Orgel & Tam-Tam Dauer: 15 Min. Ein musikalischer Appell an den Frieden, der aktueller nicht sein könnte. Als Grundlage dient das bekannte Gebete von Franz von Assisi. Zu dieser Zeit stand ich auch unter dem Eindruck des aufkommenden Populismus auf politischer Ebene und wollte mit diesem Werk einen anderen, leisen und sensiblen Ton anschlagen. Eric Domenech Auftragswerk des Vereins "Musik an St.-Martin" der Martinskirche Kassel. Es wurde am 23. August 2017 in der Interpretation der Sopranistin Margrethe Fredheim und…

Read more

Arabesque

Choreographie: Pandora Beaumont für Violine und Septett (2 Hörner, 2 Fagotti, Violoncello, Kontrabass, Harfe) Dauer: 18 Min. Die Arabesque ist eng mit den Ideen und Idealen der Epoche des Jugendstils verbunden. Konkret inspirierte mich ein Besuch der Mathildenhöhe Darmstadt im Dezember 2016. Die Architektur des fünfbogigen Hochzeitsturms floss formal in das Stück ein. Die Idee einer ewigen, platonischen und idealisierten Liebe sowie die Verschmelzung einerseits vom menschlichen Ratio und andererseits der unbändigen Natur, hinterließen bei mir einen starken Eindruck, welcher…

Read more

Hochzeitsmusik für Oboe & Orgel

für Oboe und Orgel Dauer: 7,5 Min. Dieses Werk lebt nicht nur von den langen, gesanglichen Linien, der Tatsache, dass sich beide Instrumente klanglich nahezu perfekt vereinen, sondern auch durch das Verweben von musikalischen Symbolen. Dies ist ab dieser Stelle im Stück visuell verständlich gemacht worden. Partitur

Read more

L’Intégration

für Streichquartett Dauer: 6 Min. Das Ziel des Stückes war es, eine stilgebundene Komposition in Anlehnung der seriellen Kompositionstechnik der Musik der frühen Periode des Komponisten Pierre Boulez zu schreiben. Man könnte also vor diesem Hintergrund sagen, das Ziel wurde verfehlt. Mein persönliches Ziel, nämlich diese auf mich stets eher kühl und fremde Art der seriellen Musik, in meine persönliche Sprache als Komponist zu integrieren, ist jedoch geglückt.Eric Domenech Erfahren Sie mehr über dieses Werk in der Beschreibung. Description Partitur

Read more

Bläserquintett Nr. 1

für Bläserquintett (Fl., Ob., Kl(A)., Hrn., Fg.)© Foto by: Anne Meyer Dauer: 11 Min. In Zusammenarbeit mit dem renommierten Amsterdam-Wind-Quintet entstand dieses Werk. Es ist bei Concustic auf CD erschienen. Zusammen mit Einspielungen von Jaques Ibert, Maurice Ravel und Johan de Wit. Partitur

Read more

Streichquartett Nr. 1

Dauer: 15 min Last time we played your quartet, everyone (both us and audience) loved it!Jeroen de Beer, Violinist of the Sonoro-Stringquartet In der Beschreibung können Sie mehr über das Werk erfahren. Description Partitur

Read more

Alacritas

für Streichquartett© picture by Harald Hoffmann Dauer: 11 Min. Der Regisseur Joscha Bongard kam auf Eric Domenech zu, weil er eine Musik zu seinem Kurzfilm mit dem Namen Alacritas (Munterkeit, fröhlicher Eifer) suchte. Es war von Anfang an klar, dass die Musik eine tragende Rolle spielen sollte, da der Film völlig ohne Dialoge oder sonstige Geräusche auskommt. So konnte die Musik mit relativ wenig Cues als ein großer dramaturgischer Bogen durchkomponiert werden.Das noch junge Vision-String-Quartet spielte die Musik ein, was…

Read more
X